Spezial- und Schwertransporte

Zu Land, zu Wasser und zu Luft.

Autokrane

Für jeden Einsatz.

Industriemontagen

Für komplexe Projekte.

Schwergutlager

Mit guter Verkehrsanbindung.

Projektspedition

Alles aus einer Hand.

Unser Netzwerk

BigMove AG

Europaweites Netzwerk.

Streckennetz

Genehmigt und flächendeckend.

Fahrzeugflotte

Großer, standardisierter Fahrzeugpool.

Pfeil klicken

BigMove-Fahrzeugtyp „Samson“

Extrem wendig.

Das Flottenfahrzeug „Samson“ verfügt über eine sehr lange Auffahrrampe zum Be- und Entladen von Ketten- oder Gummifahrzeugen. Ein geringes Eigengewicht ermöglicht eine hohe Nutzlast. Die Ladehöhe beträgt je nach Ladegewicht von 0,9 m bis 1 m, die Ladegrundlänge liegt zwischen 9,36 m bis 13,56 m.

BigMove-Fahrzeugtyp „Goldhofer UT“

Kombinationsfahrzeug mit individuellen Ausführungen.

Das Fahrzeug eignet sich insbesondere zum Transport von sehr hohen Gewichten, die über eine hohe Achsenlast verfügen. Windkraft- oder auch Maschinenanlagen können so problemlos mit der 30 m langen Kesselbrücke transportiert werden. Die Flachbettbrücke kann eine Nutzlast bis 120 Tonnen mit einer Ladehöhe von 35 cm tragen.

BigMove-Fahrzeugtyp „Chamäleon I“

Überfahrbar durch abnehmbaren Schwanenhals.

Das „Chamäleon I“ ist teleskopierbar und verfügt über Verlängerungsträger, sodass die Ladelänge des Tiefbettes individuell eingestellt werden kann. Die Ladefläche kann bei Bedarf verbreitert werden. Die Ladehöhe ist durch verschiedene Module individuell nach Anforderungen anpassbar.

BigMove-Fahrzeugtyp „Easy Stretch“

Teleskopierbar und straßenschonend.

Der Sattelauflieger “Easy Stretch” hat ein sehr leichtes Eigengewicht und kann somit hohe Nutzlasten aufnehmen. Die Ladegrundlänge beträgt 13 m und kann um weitere 7,4 m verlängert werden. Die Ladehöhe ist für einen Telesattel sehr gering mit 1,30 m.

BigMove-Fahrzeugtyp „Protektor“

Sehr wendig mit niedriger Ladehöhe.

Der Semiplanentieflader von BigMove verfügt über flexible Öffnungsmöglichkeiten und kann mit einer Auffahrrampe ausgerüstet werden. Die Plane ist bis zu 5 m verbreiterbar, die maximale Innenladehöhe ist 3,20 m. Die Nutzlast liegt bei ca. 33 Tonnen.

BigMove-Fahrzeugtyp “Road Runner”

Flexible durch kleine Fahrzeuggröße.

Die Besonderheit des Fahrzeuges “Road Runner” sind die speziell verbauten Radmulden. Damit können höhere Radfahrzeuge sicher zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden.

BigMove-Fahrzeugtyp „Popeye”

Leicht und straßenschonend.

Das ideale Fahrzeug für den Transport von längeren Maschinenanlagen oder Zubehörteilen. Durch ein sehr leichtes Eigengewicht kann eine hohe Nutzlast erzielt werden. Die Ladehöhe von 1,25 m ist für einen Sattelzug sehr gering.

BigMove-Fahrzeugtyp „Chamäleon II“

Überfahrbar durch abnehmbaren Schwanenhals.

Das „Chamäleon II“ ist teleskopierbar und verfügt über Verlängerungsträger, sodass die Ladelänge des Tiefbettes individuell eingestellt werden kann. Die Ladefläche kann bei Bedarf verbreitert werden. Die Ladehöhe ist durch verschiedene Module individuell nach Anforderungen anpassbar.

BigMove-Fahrzeugtyp „Traumschiff“

Seitlich und von oben beladbar.

Das BigMove „Traumschiff“ verfügt über einen abnehmbaren Schwanenhals und das Tiefbett kann überfahren werden. Die Ladelänge des Tiefbettes ist flexibel verlängerbar von 7,5 m bis maximal 15 m und kann optional mit Verlängerungsträgern ausgestattet werden.

BigMove-Fahrzeugtyp „Joker“

Leichte Lenkbarkeit bei engen Verhältnissen.

Der „Joker“ verfügt über eine spezielle Zusatzlenkung, mit der das Fahrzeug leicht und schnell auch bei engen Platzverhältnissen manövriert werden kann. Zusätzlich ist das Fahrzeug mit einer Auffahrrampe zum Be- und Entladen ausgestattet. Der Auflieger ist teleskopierbar und sein geringes Eigengewicht ermöglicht eine hohe Nutzlast.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie zukünftig unregelmäßig unseren Newsletter digital per E-Mail.

Abmeldung via Link in der Fußzeile der Mails. Infos zum Datenschutz.

Ups! Schon wiederentdeckt.

Immer schwer beladen die Zureck’s.  

Zureck bereit für den nächsten Auftrag.

Kurze Pause auf dem Rastplatz Jalmer Moor bei Schleswig.  …

Immer wenn’s eng wird.

Dann ist der BigMove-Partner Seeland gefragt. Der Schwergutlogistiker liefert zwei…

Wir denken in anderen Dimensionen.