§ 29 + § 46.

News

§ 29 und § 46: Neue Gebühren für Genehmigungsverfahren bei Großraum- und Schwertransporten. Die Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e. V. hat erfolgreich dafür im Bund und in den Ländern für eine bundesweit einheitliche Anwendung der Gebühren gekämpft. LINK

Derzeit sind 7 Parameter zur Berechnung der Gebühren die Grundlage. Dabei spielen die Maße des Fahrzeuges mit dem Gewicht, die Gültigkeit der Genehmigung, Anhörstellen, die Anzahl der Strecken, Fahrzeugkombinationen, erhebliche Maßüberschreitungen und der Aufwand eine Rolle. Dies wird eine Erhöhung der Gebühren mit sich bringen.

 

 

 

 

Weitere News

Umgesetzt.

BigMove-Partner Wallek & Geser transportiert mit seinem 4-Achs-Lkw-Ladekran durch engste…

Colossus Logistics organisiert den Transport eines Teilchenbeschleunigers von Berlin nach Sesame in Jordanien.

Gemeinsam mit seinen Partnern wurde das Bauteil per Lkw und…

Deutschland is on the move.

Es geht voran mit der Windenergie. Schwergutlogistiker Gutmann in den…

Andere bauen, wir liefern.

BigMove-Partner Wallek & Geser unterwegs mit einem 19 Tonnen schweren…