Alle guten Dinge sind drei.

Bei der Verleihung des Preises der Bundesfachgruppe für Schwertransport und Kranarbeiten e. V. in Stuttgart steht der BigMove-Partner Gustav Seeland wieder auf der Siegertreppe und erreicht gleich dreimal den dritten Platz. Der Schwergutlogistiker erhielt die Auszeichnung für drei Projekte im Bereich Kran- und Montagearbeiten für die Jahre 2020, 2021 und 2022.

Weitere News

Ups! Schon wiederentdeckt.

Immer schwer beladen die Zureck’s.  

Zureck bereit für den nächsten Auftrag.

Kurze Pause auf dem Rastplatz Jalmer Moor bei Schleswig.  …

Immer wenn’s eng wird.

Dann ist der BigMove-Partner Seeland gefragt. Der Schwergutlogistiker liefert zwei…

Neue Rolltreppen für „Deutschlandhaus“ in Hamburg.

Der Schwergutlogistiker Gustav Seeland ist damit beauftragt, zwei neue Rolltreppen…