Colossus Logistics organisiert den Transport eines Teilchenbeschleunigers von Berlin nach Sesame in Jordanien.

Gemeinsam mit seinen Partnern wurde das Bauteil per Lkw und Luftfracht über Luxemburg an den Zielort gebracht. Um den stoß- und temperaturempfindlichen 7 Tonnen schweren Undulator zu transportieren, war besonderes Know-how gefragt. Bei gleichbleibender Temperatur erreichte die Fracht in einer extra angefertigten knapp 3 Meter großen Kiste wohltemperiert ihren Bestimmungsort.

Verpackung: www.clemens-fritze.de

Weitere News

Unterwegs von Kronach nach Nürnberg.

BigMove-Partner Wallek & Geser fährt 73 Tonnen schweres Bohrgerät zum…

Neue Kesselanlage für Fernwärme.

Die Stadtwerke in Neumünster beauftragen den Schwergutlogistiker und BigMove-Partner Seeland…

Gesichtet im Vorarlberg.

Zwei Transporter von Big-Move-Partner Hämmerle mit Silo-Unterkonstruktionen aus Stahl unterwegs.

Hamburger Energiewerke bauen einen neuen Fernwärmetunnel unter der Elbe.

 BigMove-Partner Gustav Seeland liefert 3 Schlitzwandbagger zur Baustelle am Köhlfleet.