Volle Kraft voraus.

News
Volle Kraft voraus.
Nach ausgiebiger Planungs-Phase konnte SEELAND erneut erfolgreich einen Siemens Energy Turbosatz heben und verschieben – diesmal bei der EEW Energy from Waste GmbH in Stapelfeld.
Das Set, bestehend aus einer 69,5 t Turbine, einem 66 t Generator und einem 31 t Getriebe, wurde zunächst mit dem 220 t Tadano Europe Mobilkran im Lagerbereich verladen, dann intern transportiert und anschließend mithilfe des nagelneuen Grove GMK6450-1 auf eine Verschubbahn gehoben.
Nach dem Verschieben in seine endgültige Position auf dem Fundament wurde der Generator von den Seeland-Montageexperten mittels hydraulischen Hebern von Enerpac grob positioniert. Turbine und Getriebe konnten per Kran gesetzt werden.
  

Weitere News

Mit schwerer Ladung von Großbritannien in die Slowakei.

Schwertransport einer Spritzgussmaschine mit einem Gesamtgewicht von ca.110 Tonnen. Ein…

Experten mit dem Erfahrungsschatz aus 3 Generationen Speditions-Logistik.

Experten mit dem Erfahrungsschatz aus 3 Generationen Speditions-Logistik. Tradition, Perfektion…

Über den Dächern der Stadt.

Über den Dächern der Stadt. Auch vom norddeutschen Winter lässt…

TEAMSPIRIT.

TEAMSPIRIT. Die Spedition Spedition Gutmann GmbH & Co . KG…