Mit schwerer Ladung von Großbritannien in die Slowakei.

News
Schwertransport einer Spritzgussmaschine mit einem Gesamtgewicht von ca.110 Tonnen.
Ein langer Weg für die Firma P. Adams Schwertransporte.
Mit zwei Fahrzeugen startete der Transport zunächst mit der Fähre von Zeebrügge nach Purfleet und weiter nach Northampton zur Ladestelle, in Northampton wurde die Industriemaschine in 2 Teile 82to. + 28to.) zerlegt und auf beide Fahrzeuge verladen.
Auf dem Rückweg wurde die Spritzgussmaschine mit der Fähre von Purfleet nach Rotterdam und von Rotterdam, via Deutschland, durch Österreich zum Ziel-Ort Dolny-Kubin in der Slowakei, transportiert.
Die Ladung wurde fachgerecht und nach Vereinbarung an Ihrem Endbestimmungsort angeliefert.
Die Abmessungen der beiden Schwertransporte betrugen dabei folgende Ausmaße: 29,00m x 4,00m x 4,20m // 138.500kg und 17,20m x 3,00m x 4,00m // 50.000kg.

 

Weitere News

Experten mit dem Erfahrungsschatz aus 3 Generationen Speditions-Logistik.

Experten mit dem Erfahrungsschatz aus 3 Generationen Speditions-Logistik. Tradition, Perfektion…

Über den Dächern der Stadt.

Über den Dächern der Stadt. Auch vom norddeutschen Winter lässt…

TEAMSPIRIT.

TEAMSPIRIT. Die Spedition Spedition Gutmann GmbH & Co . KG…

ALL THE BIG BEST.

Das Team der BigMove wünscht einen guten Start ins neue…